Gunther Klatt war eine der eigenwilligsten Persönlichkeiten der internationalen Kunstszene. Seit drei Jahrzehnten ist der vehemente Autodidakt mit seinen herausragenden und unnachahmlichen Projekten in Musik und bildender Kunst präsent.

Welttourneen im Auftrag des Goethe-Instituts, Kulturpreisträger der Stadt München, erster Preis der International Jazz Federation, Ausstellungen und Konzerte (Berlin, Bombay, Cuba, New York etc.)



Eine Art Lebenslauf
...

Studium von Grafik-Design und Innenarchitektur. Dann fünfjährige Tätigkeit als Bildhauer im Bereich Theaterplastik/Malerei an der Bayerischen Staatsoper.

Zeitgleich enthusiastisches Studium der Musik.